| | |


Veranstaltungen
Boggel


Zum Inhalt

Vortrag & Forum: Was tut sich, wenn man nichts tut?

Genau mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich der 2. Forschungsbericht „Biotopausstattung und Naturnähe im Nationalpark Kellerwald-Edersee“ und liefert dabei Eckwerte, Indikatoren und Prognosen. Dipl.-Biologin Karin Menzler-Henze vom Büro FaGuS stellt zunächst die Besonderheiten des europäischen Rotbuchenwaldes vor. Darüber hinaus fasst sie verschiedene Kartierungen und Forschungsergebnisse des hiesigen Großschutzgebietes anschaulich zusammen

Datum: Donnerstag 15.11.2018

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:00 Uhr

Treffpunkt: Bad Wildungen

Adresse: Nationalparkamt, Laustraße 8, 34537 Bad Wildungen

Haltestelle: Bad Wildungen, Breiter Hagen