| | |


Nationalpark Kellerwald-Edersee
Boggel


Zum Inhalt

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Wildnis!

+++Hinweis+++

 

Absage der geführten Wanderungen aus dem Veranstaltungskalender von Naturpark und Nationalpark und Schließung der KellerwaldUhr.

 

 

 

Folgende Einrichtungen haben geöffnet – nun gelten die Winteröffnungszeiten:

 

WildtierPark Edersee

täglich 11:00 – 16:00 Uhr
Es sind keine Terminvereinbarung oder Ausfüllen von Kontaktnachverfolgungsformularen
notwendig.

Die Abstandsregeln gelten weiterhin und im Kassenbereich muss eine medizinische
Maske getragen werden.

Letzter Einlass ist im WildtierPark um 15:00 Uhr.

Aus betrieblichen Gründen ist die Flugschau im WildtierPark bereits jetzt in der Winterpause.

 

NationalparkZentrum

Dienstag – Sonntag 10:00 bis 16:30 Uhr
Der neue 15-minütige Film „Verborgene Welten – uriger Wald" läuft nun im 4D-Kino

 

 

Der Einlass ist im NationalparkZentrum
im Moment nur nach 3G-Regel möglich (Nachweis von: geimpft, genesen, getestet (PCR-Test)).
Für Kinder und Jugendliche gilt das schulische Testheft.

 

Das BuchenHaus bleibt vorerst weiter geschlossen.

 

In den Gebäuden und im Kassenbereich des WildtierParks wird eine FFP2- oder OP-Maske benötigt. Es gelten die üblichen Abstandsregeln.

 

In allen 3 Besuchereinrichtungen gibt es die Möglichkeit zum Check-In mit der Luca-App. Die jeweiligen QR-Codes liegen in den Einrichtungen aus, sodass sich die Besucher*innen selbst einchecken können. Eine Möglichkeit zur Nutzung von Luca-Schlüsselanhängern besteht nicht.

Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee

Die neue Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee vom 28. September 2020, die am 8. Oktober 2020 in Kraft getreten ist, sowie deren Anlagen sind über die nachfolgenden Downloadlinks abrufbar:

Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit Anlagen 1 bis 4 (Dieses Dokument enthält lediglich die Kartenblattübersicht der Anlage 2) (PDF, 3MB)

Vollständige Anlage 2 zur Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee (Abgrenzungskarte Nationalpark Kellerwald-Edersee) (PDF, 720MB)

Der 7.688 Hektar große Nationalpark schützt einen bodensauren Buchenwald der Mittelgebirge und dessen natürliche Dynamik. Er ist von der IUCN anerkannt und beherbergt ein Stück Weltnaturerbe.

 

Hinweis für unsere Gäste:

Bei unseren Veranstaltungen/Führungen werden auch die ÖPNV-Haltestellen benannt, von denen Sie die Veranstaltungen oder Startpunkte der Führungen erreichen können.
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, müssen Sie einen kurzen Fußweg bis zum Veranstaltungs-Treffpunkt einplanen. Die Führung beginnt nicht ab Haltestelle.

 

Aktuelles

25.11.2021

Absage der geführten Wanderungen aus dem...

mehr erfahren / weiterlesen

Friedel Heuwinkel (links), Präsident VDN e.V. und Peter Südbeck, Vorsitzender NNL e.V. unterzeichnen den Kooperationsvertrag der beiden Dachverbände

19.11.2021

Kooperation der Schutzgebiete

mehr erfahren / weiterlesen

Sorraia-Pferde

09.11.2021

Zwei neue Sorraia-Stuten leben ab heute im...

mehr erfahren / weiterlesen

Top-Downloads

Titelseite BuchenBlatt 01/2021

BuchenBlatt 01/2021

PDF (2,34 MB)

mehr zu diesem Download

Veranstaltungskalender 2021

PDF (3,75 MB)

mehr zu diesem Download

Top-Inhalte

Grüner Buchenwald im September

Welterbe als Verantwortung

Nationalpark als Teil des größten seriellen, transnationalen Weltnaturerbes

mehr erfahren / weiterlesen

Drei Fahrradfahrer fahren am Ufer des Edersees entlang

Natur erleben

Faszination Wildnis

mehr erfahren / weiterlesen

Alte mit Moos bewachsene Eichen und Buchen am Rabenstein

Natur verstehen

Auf dem Weg zur Wildnis

mehr erfahren / weiterlesen

 

powered by webEdition CMS