| | |


Nationalpark Kellerwald-Edersee
Boggel


Zum Inhalt

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Wildnis!

+++Hinweis+++

 

Die geführten Wanderungen aus dem Veranstaltungskalender von Naturpark und Nationalpark sind bis Ende Februar abgesagt.
weitere Informationen

 

Der WildtierPark hat geöffnet: täglich 11:00 – 16:00 Uhr
Ab sofort gilt beim Einlass in den WildtierPark die 2-G-Regel. Nur Geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher können den WildtierPark besuchen. Bitte halten Sie beim Einlass Ihre Nachweisdokumente sowie ihren Personalausweis bereit.

Auf dem Parkplatz und im WildtierPark selbst finden ab 11. Januar Baumfällarbeiten statt.

Es stehen aber genügend Parkplätze zur Verfügung. Im WildtierPark kann es zu kurzfristigen Umleitungen kommen.

Es sind keine Terminvereinbarung oder Ausfüllen von Kontaktnachverfolgungsformularen notwendig. Die Abstandsregeln gelten weiterhin und im Kassenbereich muss eine medizinische Maske getragen werden.

Letzter Einlass ist im WildtierPark um 15:00 Uhr.
Die Flugschau der Greifenwarte im WildtierPark macht Winterpause.

 

Das BuchenHaus und die KellerwaldUhr bleiben vorerst weiter geschlossen.


Noch bis 28. Januar sind das NationalparkZentrum und der GastRaum aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen. Ab Samstag, 29. Januar hat das NationalparkZentrum wieder geöffnet – montags ist Ruhetag.
Für den Einlass gilt die 2G+-Regel. Der GastRaum ist den Februar über noch geschlossen.

 

In den Besuchereinrichtungen gibt es die Möglichkeit zum Check-In mit der Luca-App. Die jeweiligen QR-Codes liegen in den Einrichtungen aus, sodass sich die Besucher*innen selbst einchecken können. Eine Möglichkeit zur Nutzung von Luca-Schlüsselanhängern besteht nicht.

 

 

Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee

Die neue Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee vom 28. September 2020, die am 8. Oktober 2020 in Kraft getreten ist, sowie deren Anlagen sind über die nachfolgenden Downloadlinks abrufbar:

Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit Anlagen 1 bis 4 (Dieses Dokument enthält lediglich die Kartenblattübersicht der Anlage 2) (PDF, 3MB)

Vollständige Anlage 2 zur Verordnung über den Nationalpark Kellerwald-Edersee (Abgrenzungskarte Nationalpark Kellerwald-Edersee) (PDF, 720MB)

Der 7.688 Hektar große Nationalpark schützt einen bodensauren Buchenwald der Mittelgebirge und dessen natürliche Dynamik. Er ist von der IUCN anerkannt und beherbergt ein Stück Weltnaturerbe.

 

Hinweis für unsere Gäste:

Bei unseren Veranstaltungen/Führungen werden auch die ÖPNV-Haltestellen benannt, von denen Sie die Veranstaltungen oder Startpunkte der Führungen erreichen können.
Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, müssen Sie einen kurzen Fußweg bis zum Veranstaltungs-Treffpunkt einplanen. Die Führung beginnt nicht ab Haltestelle.

 

Aktuelles

„Verborgene Welten – uriger Wald“

Im NationalparkZentrum läuft nun der neue
15-minütige Film im 4D-Sinnekino.

Einzigartige Wildniseinblicke, spektakuläre Kameraperspektiven, aufwändige Animationen, eine ausgefeilte Lichtshow, eigens komponierte Musik und Effekte, die über 3D hinaus gehen:
Aus dem Blickwinkel einer Wildkatze pirscht der Zuschauer durch die werdende Wildnis, schleicht durch verborgene Lebensräume und entdeckt besondere Orte im Nationalpark.

KellerwaldUhr

21.01.2022

Auch im Februar keine Führungen im Nationalpark -...

mehr erfahren / weiterlesen

Wisent

17.01.2022

WildtierPark Edersee können derzeit nur Geimpfte...

mehr erfahren / weiterlesen

Außenansicht NationalparkZentrum Kellerwald

12.01.2022

NationalparkZentrum bis 28. Januar wegen...

mehr erfahren / weiterlesen

Top-Downloads

Titelseite BuchenBlatt 2/21

BuchenBlatt 02/2021

PDF (9,01 MB)

mehr zu diesem Download

Veranstaltungskalender 2021

PDF (3,75 MB)

mehr zu diesem Download

Top-Inhalte

Grüner Buchenwald im September

Welterbe als Verantwortung

Nationalpark als Teil des größten seriellen, transnationalen Weltnaturerbes

mehr erfahren / weiterlesen

Drei Fahrradfahrer fahren am Ufer des Edersees entlang

Natur erleben

Faszination Wildnis

mehr erfahren / weiterlesen

Alte mit Moos bewachsene Eichen und Buchen am Rabenstein

Natur verstehen

Auf dem Weg zur Wildnis

mehr erfahren / weiterlesen

 

powered by webEdition CMS