| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

21.02.2020

Tierpfleger*in (m/w/d) in Vollzeit

Im Wildtierpark Edersee in Edertal-Hemfurth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Tierpfleger*in (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 6 des TV-Forst Hessen bewertet.


Der WildtierPark Edersee ist eine Bildungseinrichtung des Nationalparks Kellerwald-Edersee mit dem Schwerpunkt auf heimische oder ehemals heimische Wildtiere.
Auf etwa 53 Hektar pflegt der WildtierPark ca. 250 Tiere. Mit durchschnittlich über 140.000 Besuchern im Jahr ist der WildtierPark eine der wichtigsten touristischen Ein-richtungen in der Ferienregion Edersee.


Das Nationalparkamt ist eine Sonderbehörde des Landes Hessen im Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbrau-cherschutz (HMUKLV). Der Nationalpark Kellerwald-Edersee schützt einen der größten Buchenwälder Mitteleuropas. In Teilbereichen ist er seit 2011 – gemeinsam mit anderen Großschutzgebieten Europas – als UNESCO-Welterbe anerkannt.


Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Mitwirkung bei der Erstellung der Arbeitspläne und Organisation der Arbeitsabläufe im WildtierPark
  • Mitwirkung im Tiermanagement
  • Instandhaltung und Pflege der Anlagen und Erledigung kleinerer Reparaturmaß-nahmen
  • Etablierung von Tierbeschäftigungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei tierärztlichen Behandlungen
  • Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit (Fernsehen/ Schaufütterungen/ „Blick hin-ter die Kulissen")
  • Betreuung von Freiwilligen, Praktikant*innen

Nach dem jeweiligen Geschäftsverteilungsplan des Nationalparkamtes sind Änderungen und Erweiterungen der Aufgabenschwerpunkte möglich.

 

weitere Informationen



Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS