| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

10.07.2015

Ein Tag mit dem Tierpfleger

– unterwegs im WildtierPark Edersee

Bad Wildungen. Am Samstag, den 18. Juli, findet im WildtierPark Edersee erneut der beliebte Tag mit dem Tierpfleger statt. Von 10:00 – 13:00 Uhr können alle Kinder ab sieben Jahren Tierpfleger Thomas Wagener einmal über die Schulter schauen und selbst mit anpacken. Anmeldungen sind bis Donnerstag, den 16. Juli, unter 05621-75249-0 oder online unter der Rubrik Veranstaltungen auf www.nationalpark-kellerwald-edersee.de bis 16:00 Uhr möglich. Die Kosten betragen 5 €. Die Eltern denken bitte daran, ihre Kinder mit wetterangepasster Kleidung, festem Schuhwerk, Verpflegung und Erfrischungsgetränken auszustatten.

Luchs im WildtierPark Bildautor: Nationalparkamt Kellerwald-Edersee Abbildungsbeschreibung: LuchsLuchs im WildtierPark Bildautor: Nationalparkamt Kellerwald-Edersee
emeinsam mit den kleinen Tierfreunden werden verschiedene Tierarten wie z.B. Rot- und Damwild gefüttert. Aber auch die großen europäischen Wildrinder, die Wisente werden besucht. Und die Herzen aller Pferdeliebhaber schlagen höher, wenn es zu den Tarpanen geht. Besonders spannend wird es bei den Luchsen und Wölfen. Bei diesen faszinierenden Tieren bleiben die kleinen Nachwuchstierpfleger jedoch aus Sicherheitsgründen hinter dem Zaun.

Neben zahlreichen spannenden Informationen zu den verschiedenen Tieren hält Thomas Wagener auch einige Aktionen bereit, bei denen die Kinder spielerisch und mit viel Spaß etwas über Tiere und ihre Lebensweise lernen können.


Ein Tag mit dem Tierpfleger im WildtierPark Edersee ermöglicht Kindern, verschiedenen Tierarten ganz nah zu begegnen und Spannendes über Wolf, Wildkatze, Luchs und Co. zu erfahren:  Wölfe leben in Rudeln. Im Familienverband der Wolfsgemeinschaft werden Intelligenz, Lernfähigkeit, Überlebensstrategie, Loyalität und Tradition großgeschrieben. Den Wolf zeichnet somit ein hochentwickeltes Sozialverhalten aus. Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee Abbildungsbeschreibung: WolfEin Tag mit dem Tierpfleger im WildtierPark Edersee ermöglicht Kindern, verschiedenen Tierarten ganz nah zu begegnen und Spannendes über Wolf, Wildkatze, Luchs und Co. zu erfahren: Wölfe leben in Rudeln. Im Familienverband der Wolfsgemeinschaft werden Intelligenz, Lernfähigkeit, Überlebensstrategie, Loyalität und Tradition großgeschrieben. Den Wolf zeichnet somit ein hochentwickeltes Sozialverhalten aus. Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee
Die nächsten Termine „Ein Tag mit dem Tierpfleger“ finden statt am:
Montag , den 27.07.2015
Dienstag, den 04.08.2015
Donnerstag, den 13.08.2015
Donnerstag, den 20.08.2015
Mittwoch, den 26.08.2015
Mittwoch, den 02.09.2015
Montag, den 19.10.2015
Donnerstag, den 29.10.2015

Weitere Informationen zum WildtierPark Edersee online unter www.wildtierpark-edersee.eu


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS