| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

10.08.2012

9. Heideblütenfest - Spinnen-Exkursion am 11.08.2012

Das diesjährige Heideblütenfest in Altenlotheim findet am kommenden Sonntag statt. Bereits am Vortag des Festes, am Samstag, den 11. August, findet ein zusätzliches Veranstaltungsangebot statt. Unter dem Motto „Leben am seidenen Faden“ lädt Dr. rer. nat. Hans-Peter Reike zu einer besonderen Exkursion ein.

Dr. Hans-Peter Reike wird mit den Interessierten gemeinsam zahlreiche Spinnen, die oftmals wenig beachtet oder sogar gefürchtet werden, aufspüren. Der Experte wird den Exkursionsteilnehmern nicht nur Spannendes über den Bau einer Spinne, sondern auch interessante Details und vor allem Liebenswertes zur Lebensweise dieser Tiere verraten.


In Deutschland kommen ca. 1.000 Webspinnenarten vor, weltweit sogar 40.000 Arten. Wie unterscheiden sich sich von den Weberknechten? Eine südafrikanische Kammspinne kann aus dem Stand einen halben Meter weit springen. Machen die Springspinnen ihrem Namen alle Ehre und können noch weiter springen? Handelt es sich bei der Gerandeten Jagdspinne um die größte Spinne Deutschlands? Sind Spinnen verlässliche  Wetterpropheten? Diese und weitere spannende Fragen wird der Experte gerne während der Exkursion auflösen.


Dr. rer. nat. Hans-Peter Reike befasst sich bereits seit seiner Kindheit, also schon fast seit vierzig Jahren, mit Spinnen und Käfern: „Spinnen üben eine Faszination auf mich aus, die bis heute anhält.“


Treffpunkt ist um 14:00 Uhr der Wanderparkplatz Altenlotheim (Koppe). Die Veranstaltung endet gegen 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei, es ist keine Anmeldung erforderlich.


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS