| | |


Natur erleben
Boggel


Zum Inhalt

Hagenstein-Route

Zu knorrigen Buchen

Ausgangspunkt: Nationalpark-Eingang P1) „NationalparkZentrum“ bei Herzhausen (51.174448, 8.893285), P2) „Kirchlotheim“ (51.170874, 8.897611), P3) „Himmelsbreite“ bei Harbshausen (51.171123, 8.912967)

Länge: P1) 5,6 km, P2) 4,4 km, P3) 4,3 km

Kurzbeschreibung: Das Symbol des Großblütigen Fingerhuts leitet zu den knorrigen Eichen-Buchenwäldern des Hagensteins. Ein Erlebnis ist die einzigartige Aussicht von der „Loreley des Edertals“. Über die reizvolle Hochfläche der „Himmelsbreite“ geht es zurück. Werdende Wildnis begleitet den Wanderer auf dem Brückengrundsteig, einem Pfad durch einen Windwurf.


Eine Begleitbroschüre ist in den Einrichtungen des Nationalparks erhältlich.


Hagenstein-Route – auf Schatzsuche

PDF (9,77 MB)

mehr zu diesem Download


Hagenstein-Route

KML (13 KB)

mehr zu diesem Download


Hagenstein-Route ab Nationalpark-Eingang „NationalparkZentrum“

GPX (51 KB)

mehr zu diesem Download