| | |


Nationalpark Kellerwald-Edersee
Boggel


Zum Inhalt

Vortrag & Forum: Schwarzwild – Forschung & Fotofallenmonitoring im Nationalpark Hainich

Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojektes zum Schwarzwild werden mithilfe verschiedenster Methoden, wie der Satellitentelemetrie, die Bewegungsmuster der im Nationalpark Hainich vorkommenden Wildschweine untersucht. So soll geklärt werden, ob die Jagdruhezone im Nationalpark die Bewegungen der Tiere beeinflusst. Mittels Fotofallen wird weiterhin eine Bestandesschätzung der Wildschweine durchgeführt. Alisa Klamm von der Nationalpark-Verwaltung Hainich gibt in ihrem Vortrag einen Überblick zu den durchgeführten Untersuchungen und ersten Ergebnissen im Forschungsprojekt.

Datum: Donnerstag 14.11.2019

Uhrzeit: von 19:30 bis 21:00 Uhr

Adresse: Nationalparkamt, Laustraße 8, 34537 Bad Wildungen

Treffpunkt: : Bad Wildungen, Nationalparkamt, Laustraße 8

Haltestelle: Bad Wildungen Breiter Hagen




powered by webEdition CMS