| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

04.07.2019

Anmeldeschluss für Wildnisnacht und Ferienforschertage im Nationalpark

Wildnisnacht im Nationalpark
Edertal-Hemfurth. Entschleunigen im Buchenmeer: Zur Wildnisnacht von Dienstag, 9. Juli, auf Mittwoch, 10. Juli, laden die beiden Ranger Stefanie Schaub und Sven Polchow in den Nationalpark Kellerwald-Edersee ein. Die Ranger nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit in die werdende Wildnis, um dort einen ganzen Tag lang, aber besonders die Abend-, Nacht- und Morgenstunden zu erleben – ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein. Die Gruppe richtet sich mit dem Tagesablauf nach der Natur – ganz ohne Uhr – und erlebt, was sonst im Nationalpark nicht erlaubt ist: eine Übernachtung im Wald. Ein knackender Ast hier, ein frischer Luftzug dort: Die Teilnehmer entdecken den Zauber der Nachtgeräusche und die Geborgenheit der Dunkelheit ganz neu. Das besondere Naturerlebnis beginnt am Dienstag um 10:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr am Folgetag. Treffpunkt ist die WildnisSchule am WildtierPark Edersee (Am Bericher Holz 1) in Hemfurth. Anmeldungen sind noch bis Montag, 8. Juli, 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 05621 752490 oder info@nationalpark.hessen.de möglich. Das Mindestalter der Kinder beträgt sechs Jahre. Eine Teilnahme ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich. Ein paar Plätze sind noch frei! Maximal 16 Personen können teilnehmen. Schlafsäcke, Isomatten, Planen und Rucksäcke werden von der WildnisSchule gestellt. Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro pro Kind und 40 Euro pro Erwachsenem – inklusive Verpflegung

 

Schnell sein für die letzten Plätze bei den Ferienforschertagen
Vöhl-Herzhausen. Für das Entdeckerprogramm des NationalparkZentrums sind am Donnerstag und Freitag noch Plätze frei. Die Ferienforschertage sind ausgerichtet auf Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren und finden jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt.
Donnerstag, 11. Juli: "Forschertag Wolf im Rudel"
Freitag, 12. Juli: "Kreative Naturverbindungen eingehen"

 

Bitte mitbringen: Rucksackverpflegung, wetterangepasste Kleidung, gutes Schuhwerk und Sonnenschutz.
Pro Tag betragen die Teilnahmegebühren 5,20 €.
Eine Anmeldung ist noch bis Sonntag, 7. Juli unter Tel. 05635 992781 möglich.
Treffpunkt: NationalparkZentrum bei Vöhl-Herzhausen, Weg zur Wildnis 1
ÖPNV-Haltestelle: Vöhl-Herzhausen Nationalparkbahnhof oder Vöhl-Herzhausen Nationalparkzentrum


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS