| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

12.11.2014

Wohlverdiente Winterpause für die Greifvögel

Saison-Ende der Flugschauen im WildtierPark Edersee

Bad Wildungen / Edertal-Hemfurth. Am Sonntag, 16. November, können die Besucher im WildtierPark Edersee zum letzten Mal in diesem Jahr die Herrscher der Lüfte bei den Flugschauen bewundern, bevor die Vögel nach der Saison in die wohlverdiente Winterpause gehen.
Falkner Ludger Kluthausen von der Greifenwarte Edersee führt am kommenden Sonntag letztmalig in dieser Saison um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr die Flugschauen der Greifvögel durch. Normalerweise ist am 15. November Schluss, weil in diesem Jahr der 16. auf einen Sonntag fällt, verlängert sich die Zeit der Greifvogelschauen um einen Tag. „Daher ist der WildtierPark auch noch bis kommenden Sonntag ab 10:30 Uhr geöffnet, damit die Besucher in Ruhe durch den WildtierPark zur Greifvogelschau gelangen“, erklärt Albert Hernold, Leiter des WildtierParks. In der Winterpause passen sich die Tiere der kälteren Jahreszeit an und senken ihren Stoffwechsel ab. Daher können sie nicht mehr so viel Energie bei den Flugschauen verbrauchen.

Winter-Öffnungszeiten
Der WildtierPark ist bis zum 16. November täglich zwischen 10:30 Uhr und 16:00 Uhr geöffnet. Greifvogelschauen finden in dieser Zeit noch zweimal täglich um 11.00 Uhr und um 15.00 Uhr statt.
Ab dem 17. November bis 28. Februar 2015 ist der WildtierPark von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

1. März 2015: Start in die neue Flugsaison
Am Sonntag, 1. März 2015 starten die Vögel nach der Winterpause wieder durch und die Flugschauen finden wie gewohnt täglich um 11.00 Uhr und 15.00 Uhr statt – bis auf montags. Die Öffnungszeiten sind vom 1.03. bis 30.04. täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, ab 1.05. bis 31.10. von 9.00 bis 18.00 Uhr .Letzter Einlass ist immer eine Stunde vor Ende der Öffnungszeit.



Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS