| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

24.07.2014

Erlebnistag in der WildnisSchule

– im Totholz tobt das Leben

Bad Wildungen / Edertal-Hemfurth. Ranger Bernd Schenk lädt am Mittwoch, 30. Juli, zu drei besonderen Stunden in die WildnisSchule ein: Kinder ab sieben Jahren forschen an Bäumen nach kleinen und Kleinstlebewesen. Denn: Totholz ist nicht wirklich tot, sondern es ist ein munteres Treiben am, im und unterm Holz festzustellen. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr die WildnisSchule am WildtierPark Edersee. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird bis zum 29. Juli bis 15:30 Uhr unter 05621-75249-0 gebeten. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung sowie Rucksackverpflegung.

Totholz – ein umfangreicher Lebensraum für allerlei sichtbare und unsichtbare Organismen. Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee.   Abbildungsbeschreibung: TotholzTotholz – ein umfangreicher Lebensraum für allerlei sichtbare und unsichtbare Organismen. Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee.
„Viele Organismen nutzen mehr oder weniger sichtbar Totholz“, führt Ranger Bernd Schenk aus. Die Pflanzen und Tiere haben sich im Laufe von Jahrtausenden an diesen besonderen Lebensraum angepasst. „Sie stehen auch untereinander in enger Abhängigkeit. Die einen, zum Beispiel Insekten, übertragen Pilzsporen zum Holzstamm. Diese Pilze dienen dann wiederum anderen Insekten als Nahrungsquelle und Lebensraum, die dann erneut im Kreislauf der Natur mit anderen Arten in einer symbiotischer Abhängigkeit stehen - und so weiter und so fort, “ erklärt Schenk die komplizierten Prozesse.
 
Ich sehe was, was du nicht weißt
Ranger Schenk nimmt die Kinder mit auf eine besondere Entdeckungsreise in den Urwald Kellerwald-Edersee: Wer lebt am, im oder unter Totholz? Welche Geheimnisse finde ich unter der Rinde? Kenne ich die heimlichen Waldbewohner? Und ist auch vielleicht mit etwas Glück der Boggel dabei?
Hintergrund: Der Boggel ist ein geheimnisvolles Wesen, halb Pflanze, halb Tier, und Sympathieträger für den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Weitere Informationen unter www.boggel.de


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS