| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

14.05.2014

Erlebnistag in der WildnisSchule

– Natur mit allen Sinnen

Bad Wildungen/ Edertal-Hemfurth. Ranger Uwe Liehr lädt am Sonntag, den 18. Mai, zu einem besonderen Erlebnistag in die WildnisSchule ein. Die ganze Familie kann gemeinsam die Freude an der Natur bei zahlreichen Aktivitäten erleben. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr die WildnisSchule am WildtierPark Edersee. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird bis zum 16.Mai bis 12:30 Uhr unter 05621-75249-0 gebeten. Teilnehmende Kinder sollten mindestens sieben Jahre alt sein. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung sowie Rucksackverpflegung.

Bildunterschrift: Gemeinsam mit den Teilnehmern erkundet Ranger Uwe Liehr drei Stunden den Frühlingswald, erlebt mit ihnen die erwachende Natur mit allen Sinnen. Für Abwechslung sorgen spannende Spiele, knifflige Aufgaben und Fantasie anregende Geschichten.  Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee/ Waldscout Abbildungsbeschreibung: Menschen im FrühlingswaldBildunterschrift: Gemeinsam mit den Teilnehmern erkundet Ranger Uwe Liehr drei Stunden den Frühlingswald, erlebt mit ihnen die erwachende Natur mit allen Sinnen. Für Abwechslung sorgen spannende Spiele, knifflige Aufgaben und Fantasie anregende Geschichten. Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee/ Waldscout
Ranger Uwe Liehr nimmt Groß und Klein mit auf eine besondere Entdeckungsreise. Welche Geheimnisse lassen sich dem Frühlingswald entlocken? Welchen heimlichen Waldbewohnern können die Teilnehmer während ihrer Tour begegnen? Ist mit etwas Glück auch der Boggel dabei?

Hintergrund: Der Boggel ist ein geheimnisvolles Wesen, halb Pflanze, halb Tier, und Sympathieträger für den Nationalpark Kellerwald-Edersee. Weitere Informationen unter www.boggel.de


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS