| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

07.02.2012

Veranstaltungskalender 2012

Nationalpark Kellerwald-Edersee und Naturpark Kellerwald-Edersee stellen das gemeinsame Jahresprogramm vor

Nationalpark Kellerwald-Edersee und Naturpark laden 2012 zu rund 400 Veranstaltungen ein. Auf rund 70 Seiten präsentieren die beiden Schutzgebiete ein spannendes und abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Wie in jedem Jahr hat das Nationalparkteam auch 2012 für Gäste und einheimische ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm vorbereitet.
Nationalparkleiter Manfred Bauer freut sich, dieses Programm präsentieren zu können, das im Nationalpark gut 250 Führungen, Vorträge und Erlebnistage bereithält. „Besonders urwüchsige und alte Wälder innerhalb unseres Nationalparks wurden im Sommer vergangenen Jahres zum Weltnaturerbe geadelt. Diese Wälder stehen nun auf gleicher Stufe wie die Victoria-Fälle in Sambia oder die Dolomiten in Südtirol und versprechen  ein ebenso faszinierendes Naturerlebnis. Neben dem Naturerleben im Wald, den Begegnungen mit einheimischen Tierarten im WildtierPark Edersee und der Vortragsreihe im Nationalparkamt erwarten unsere Gäste in diesem Jahr auch wieder abwechslungsreiche Veranstaltungen im NationalparkZentrum Kellerwald.“, so Manfred Bauer.
Die Möglichkeiten, die entstehende Wildnis im Nationalpark zu erfahren, sind ebenso vielseitig. Geleitet von fachkundigen Rangern, wird die Führung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder gemütlich auf einer Kutsche zum Erlebnis. Jugendliche können einen Ranger einen Tag in den Nationalpark begleiten und ihn tatkräftig bei seinen Arbeiten unterstützen. Spezielle Angebote für Kinder bieten sowohl das BuchenHaus mit WildnisSchule als auch der WildtierPark Edersee. Zahlreiche Veranstaltungen im, am und um das NationalparkZentrum Kellerwald ergänzen die interaktive Ausstellung des Zentrums: Monatlich gibt es feste Termine für die Führung SchlauSchau im Haus, teilweise auch als „“Kijk en begrijp!“ in Niederländischer Sprache. An 8 Abendterminen können kostenlos Vorträge im Kino genossen werden. Auch für die Jüngeren bietet das NationalparkZentrum an zwei Lagerfeuerabenden mit der Familie oder beim Ferienprogramm nur unter gleichaltrigen Spaß mit der Natur.
Die Angebote des Nationalparks 2011 waren sehr stark nachgefragt. Zahlreiche Gruppen haben zusätzliche Veranstaltungen gebucht. „Dies war uns Ansporn, auch 2012 ein attraktives Programm zu gestalten und weiter zu optimieren. Damit unterstützen wir die Regional- und Tourismusentwicklung unserer Region“, so der Nationalparkleiter abschließend.

Der Naturpark Kellerwald-Edersee hat sein Angebot unter dem Motto „Lassen Sie sich verführen - Natur- und Kulturlandschaft erleben, verstehen und genießen - mit über 50 zertifizierten Naturparkführern erweitert. So werden z.B. mehrere Wildkräuterseminare im Naturerlebnishaus Edersee in Nieder-Werbe und auch Führungen mit dem Fahrrad angeboten. Für die „kleinen Gäste“ ist das Angebot an Fließgewässer- und Bodenuntersuchungen sowie Basteltagen nun noch umfangreicher. Wanderungen und Exkursionen finden im gesamten Naturpark statt, vom Edersee bis Gilserberg und von Lichtenfels bis Bad Wildungen. Umfangreich ist das Themenangebot. „Ob die Geschichte der versunkenen Orte im ehemaligen Edertal, Wattwanderungen im leeren Edersee, Exkursionen zu Urwaldresten an den Steilhängen am Nordufer des Edersees, ein Besuch der Wanderklippen im Urfftal oder eine Exkursion zu den Ringwallanlagen und dem Kellerwaldturm auf dem Wüstegarten. Es ist für jeden etwas dabei und unsere Veranstaltungen bieten Wissen, Spiel und Spaß für jedes Alter“, erläutert der Geschäftsführer des Naturparks Rainer Paulus. „Dass viele Gäste nach dem Besuch einer Kalenderveranstaltung noch eine individuelle Gruppenführung gebucht haben ist Beleg dafür, dass  unser Programm bei den Gästen ankommt“, so Rainer Paulus weiter.

Der Veranstaltungskalender ist ab sofort kostenlos beim Nationalparkamt Kellerwald-Edersee und in der Naturpark-geschäftsstelle, beide in der Laustrasse 8 in Bad Wildungen, im NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen und im BuchenHaus am WildtierPark in Edertal-Hemfurth erhältlich. Ebenso bei allen Kommunen und Touristikeinrichtungen in der Nationalpark-Region.

Neben dem angebotenen Programm besteht jederzeit die Möglichkeit, eine individuelle Veranstaltung sowohl beim Nationalparkamt als auch beim Naturpark zu buchen.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de oder unter der Telefonnummer 05621 – 75249-0.

Der Naturpark bietet nähere Informationen unter www.naturpark-kellerwald-edersee oder unter der Telefonnummer 05621-96946-10 an.

Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS