| | |


Service
Boggel


Zum Inhalt

04.11.2011

Instandsetzung des Nationalpark-Wanderparkplatzes Euler in Frankenau

Bad Wildungen/ Frankenau. Vom 7. bis voraussichtlich 11. November muss der Wanderparkplatz Euler wegen Reparaturarbeiten gesperrt werden. Nationalpark-Besucher können in diesem Zeitraum einen ausgeschilderten Alternativparkplatz nutzen.

Im Sommer 2011 haben heftige Regenfälle die Deckschicht auf dem Wanderparkplatz Euler oberhalb des Feriendorfes Frankenau ausgewaschen. Um die Nationalpark-Besucher in der Hauptwandersaison nicht zu stören, wurde die Sanierung des Parkplatzes von der Nationalparkverwaltung bewusst auf den Herbst verschoben.


Ab dem kommenden Montag beginnen die Arbeiten. Die Instandsetzungsmaßnahme wird voraussichtlich bis zum darauf folgenden Freitag abgeschlossen sein, so dass Nationalpark-Besucher den Wanderparkplatz zum Wochenende wieder nutzen können.

Wer in der Zeit vom 07. bis 11. November dennoch von Frankenau eine Exkursion ins Reich der urigen Buchen oder zur Quernst-Kapelle starten möchte, dem wird eine alternative Parkmöglichkeit geboten; und zwar der Parkplatz unterhalb des Feriendorfs am Sportplatz.

Von dort folgen sie der Beschilderung  auf Straße zum Parkplatz Euler, wo sie wie gewohnt die Wanderwege bzw. Pfade nutzen können, da der Parkplatz lediglich für Busse bzw. PKWs gesperrt wird, und Wanderer ihn problemlos queren können.


Die Nationalparkverwaltung bittet um Verständnis für die kurzzeitige Störung.



Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS