| | |


Natur verstehen
Boggel


Zum Inhalt

Lebensräume

Vielgestaltige Buchenwaldlandschaft

Die bewegte Landschaftsgestalt, die noch im Wandel ist, das Auf und Ab mit Tälern und Kuppen, steilen und flachen Hängen, Felsen und Blockhalden bilden die Grundlage für eine Vielzahl von Lebensräumen. Es sind die unterschiedlichen Einflüsse der Sonne, der Niederschläge und Böden, die einen kleinräumigen Wechsel anstoßen. Es sind offene, besonnte Felsen und die Verknüpfungen von Wasser und Wald, die einmalige Extremstandorte hervorbringen, auf denen selbst die Buche ihre Vorherrschaft verliert. Es ist die natürliche Entwicklung zur Wildnis, die ungeahnte Nuancen setzt. Vervollständigt wird das einzigartige Lebensraumensemble durch die Pflege wertvoller Reste extensiv genutzter Kulturlandschaft.