| | |


Natur schützen
Boggel


Zum Inhalt

Naturschutzgroßprojekt

Buchenwaldlandschaft mit bundesweiter Bedeutung

Naturschutzgroßprojekte dienen der Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung. In der Kellerwald-Region soll die reiche Kulturlandschaft mit ausgedehnten Wäldern und blumenbunten Wiesen erhalten werden.


Kulisse des Naturschutzgroßprojektes ist der Naturpark Kellerwald-Edersee als Buchenwaldregion mitteleuropäischer Prägung. Herzstück ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee mit seiner freien Wildnisentwicklung. Die Steilhänge des Edersees mit ihren Urwaldresten und einzigartigen Totholz-Lebensgemeinschaften sind der zweite wesentliche Baustein des Projektes. Der überwiegend bewaldete Hohe Keller mit seinen ausgedehnten Laubwäldern und vielfältigen Lebensräumen ist in erster Linie als Raum zur Umsetzung naturschutzorientierter Waldnutzungsformen eingebracht worden. Aufgabe der „Kulturlandschaft Frankenau und Wesetal“ ist die Erhaltung einer Kulturlandschaft aus Bauernhand im Umfeld des Nationalparks.


www.naturschutzgrossprojekt-kellerwald.de