| | |


Natur erleben
Boggel


Zum Inhalt

Ederseeradweg ER 2

Erlebnis Frankenauer Flur

Bei Vöhl-Herzhausen zweigt der etwa 28 Kilometer lange ER 2 auf den Eder-Radweg (E) vom ER ab. Auf der Höhe von Schmittlotheim verlässt der ER 2 das Edertal und folgt dem sanft ansteigenden Lorfetal über Altenlotheim bis nach Frankenau.

Auf der Hochfläche des Kellerwaldes macht die ausgedehnte Waldlandschaft des Naturparks eine Pause. Blumenbunte Wiesen, Magerrasen und Heiden sind der Erfolg einer kleinbäuerlichen, landwirtschaftlichen Nutzung. Die Zeugen der Vergangenheit werden durch alte Haustierrassen und Schafherden erhalten.


Durch den Nationalpark

Am Feriendorf Frankenau verlässt der ER 2 die Kulturlandschaft und taucht in die Wälder des Nationalparks. Weite urige Buchenwälder, durchsetzt von Felsen und Blockhalden, klaren Quellen und Bächen sowie ruhigen Wiesentälern und Waldwiesen bilden den Naturschatz des Nationalparks. Der ER 2 führt über Quernst und Fahrentriesch zurück nach Herzhausen.


Streckenlänge und Wegbeschaffenheit

Gesamtlänge: 28,2 km

davon 13,8 km geschottert und 14,4 km asphaltiert.


Radroute Edersee-Radweg 2 (ER2)

KML (5 KB)

mehr zu diesem Download


Radroute Edersee-Radweg (ER2)

GPX (19 KB)

mehr zu diesem Download